Hicks übernimmt das Ruder bei LR Americas

MarineLink.com30 Oktober 2018
Lloyd's Register (LR) gab bekannt, dass John Hicks Präsident von Americas Marine & Offshore ist.
Lloyd's Register (LR) gab bekannt, dass John Hicks Präsident von Americas Marine & Offshore ist.

Lloyd's Register (LR) gab bekannt, dass John Hicks Präsident von Americas Marine & Offshore ist. Hicks kehrt in die USA zurück, nachdem er zwei Jahre lang das Global Passenger Ship Center von LR in Triest (Italien) als Manager für globale Passagierschiffsektoren und den italienischen Marine-Manager geleitet hatte. Zuvor war er in den USA tätig und war Business Development Manager für Amerika sowie die Applied Technology Group (ATG) von LR.

Eine der wichtigsten Prioritäten von John in seiner neuen Rolle ist es, den Fokus von LR auf die Erweiterung seiner Digital Innovation Services zu legen. Diese einzelne Plattform kann unabhängig von jedem Datenstrom des Assets abgerufen werden. Dies hilft uns dabei, neue Erkenntnisse zu entdecken, die uns fehlen würden, wenn wir alle Datenströme separat betrachten. Neben Johns umfangreicher Erfahrung im Bereich der Passagierschiffe - einem wichtigen Markt in Amerika und bei LR - erwarten wir eine weitere Festigung der Position von LR als Klassenführer im Kreuzfahrtschiffmarkt.

Kategorien: Klassifikationsgesellschaften, Klassifikationsgesellschaften, Leute & Firmennachrichten, Menschen in den Nachrichten