Australia Regulator teilt Port of Newcastle mit, die Gebühren für Glencore zu senken

8 Oktober 2018
© seabreeze001 / Adobe Stock
© seabreeze001 / Adobe Stock

Australiens regelmäßiger Wettbewerb sagte am Montag, dass der Hafen von Newcastle Operations Pty Ltd (PNO) seine Gebühren für Schiffe reduzieren muss, die den Hafen betreten, um Kohle für den globalen Bergarbeiter Glencore zu tragen.

Die australische Wettbewerbs- und Verbraucherkommission stellte fest, dass die PNO ihre derzeitige Gebühr um rund 20 Prozent auf 0,61 A $ pro Bruttotonne reduzieren sollte.


(Berichterstattung von Nikhil Kurian Nainan; Redaktion: Joseph Radford)

Kategorien: Bulk Carrier Trends, Finanzen, Häfen, Legal, Logistik, Regierungsaktualisierung, Regierungsaktualisierung