Besatzung evakuiert von Burning Box Ship vor Kanada

7 Januar 2019
Foto des Yantian Express (Foto: Hapag Lloyd)
Foto des Yantian Express (Foto: Hapag Lloyd)

Die deutsche Reederei Hapag Lloyd sagte am Sonntag, sie habe die Crew von ihrem Containerschiff, dem Yantian Express , vor der kanadischen Ostküste nach einem Brand ausgebracht.

"Aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen wurde das Feuer bisher noch nicht erfolgreich eingedämmt und zeitweise deutlich verstärkt", sagte das Unternehmen am Sonntag in einer Stellungnahme.

"Aus diesem Grund wurde beschlossen, die Besatzung zu evakuieren. Die gesamte Besatzung bleibt unverletzt."

Hapag Lloyd hatte am Freitag gesagt, er versuche das Feuer zu löschen.


(Bericht von Edward Taylor; Schnitt von Kevin Liffey)

Kategorien: Bergung, Küstenwache, Schiffe, Sicherheit im Seeverkehr, Verluste, Verluste