Greensea erweitert die Belegschaft

Gepostet von Michelle Howard31 Oktober 2019

Greensea, Erfinder von OPENSEA, der universellen offenen Software-Architektur für die Schifffahrtsindustrie, hat kürzlich drei Schlüsselpersonen in sein Team aufgenommen, um das aktuelle und zukünftige Wachstum zu adressieren und seine Kerngeschäftsstrategien zu unterstützen.

Es wurden Stellen geschaffen, um den bestehenden Bedarf in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Finanzen und Programmmanagement zu decken. Greg Probst kommt als Vice President Sales and Business Development zu Greensea, nachdem er bei Teledyne Marine gearbeitet hat, wo er den Vertrieb und die Geschäftsentwicklung im US-Verteidigungssektor vorangetrieben hat. Chris Chase, CPA, wechselt nach mehreren Jahren als Financial Controller zu Greensea. Keurig Dr. Pepper Inc. fungiert als Finance Manager. Nate Guy übernimmt die Rolle des Programmmanagers für Special Operations Forces-Technologien, seit 21 Jahren als US-Marine tätig.

„Wir haben das Beste eingestellt, um unsere aggressiven Ziele zu erreichen“, erklärt Marybeth Gilliam, COO von Greensea. "Jede Person verfügt über einen großen Erfahrungsschatz auf ihrem Gebiet und hat sofort begonnen, wichtige Beiträge zu leisten, um unser schnelles Wachstum zu unterstützen."

Zusätzlich zu diesen drei Neueinstellungen sucht Greensea in den nächsten drei bis sechs Monaten mehrere erfahrene Robotikingenieure und Softwareentwickler.

Kategorien: Leute & Firmennachrichten, Softwarelösungen, Softwarelösungen