Lehren aus Schiffsunfällen: NTSB's Safer Seas Digest 2017 veröffentlicht

9 November 2018

Die Berichte über die Untersuchung von Unfällen in Bezug auf Seeunfälle mit Bezug auf Kollisionen, Explosionen, Capsizings und Allisionen sowie die Lehren aus diesen Berichten sind im Safer Seas Digest 2017 des National Transportation Safety Board, das am Donnerstag online veröffentlicht wurde, detailliert beschrieben.


Die Veröffentlichung ist ein Kompendium von 41 Berichten über Seeunfälle bei Unfällen mit Fischerei-, Offshore-Lieferungen, Fracht-, Passagier-, Tanker-, Schlepp- und Regierungsschiffen. Berichte im Digest wurden im Kalenderjahr 2017 von der NTSB angenommen oder veröffentlicht.


The Safer Seas Digest ist eine Publikation, die für Seefahrer gedacht ist und Links zu den Zusammenfassungen des Digests mit den vollständigen Untersuchungsberichten und zugehörigen Dokumenten auf der Website der NTSB bietet. Der Digest enthält Informationen, die Seeleuten auf Deckplattenebene helfen können, zukünftige Unfälle zu vermeiden, und kann dazu beitragen, dass die C-Suites der maritimen Industrie eine Sicherheitskultur auf See schaffen und aufrechterhalten.

Die gewonnenen Erkenntnisse werden in elf Kategorien hervorgehoben, darunter wasserdichte Integrität, Betrieb bei starkem Wetter, Ermüdung, Management von Brückenressourcen, Ablenkung, Verankerung, vorbeugende Wartung, Sicherheitsmanagementsysteme, Überwachung der Ruderauftragsantwort, Schiffsabbruch und UKW-Empfang. Die mit jeder erlernten Lektion verbundenen Unfalluntersuchungen sind zur leichteren Bezugnahme aufgeführt.

"Ich hoffe, dass Safer Seas Digest 2017 der Schifffahrtsindustrie wichtige und umsetzbare Informationen zur Bewältigung der damit zusammenhängenden Sicherheitsfragen liefert", sagte der Vorsitzende des NTSB, Robert Sumwalt. "Mit jeder Untersuchung können die gewonnenen Erkenntnisse solche Verluste in der Zukunft verhindern - wenn maritime Akteure auf allen Ebenen der Industrie diese Lehren anwenden."

Die im Jahr 2017 abgeschlossene Untersuchung der Untergang des Frachtschiffs El Faro im Oktober 2015 war ein entscheidender Moment für die Sicherheit des Seeverkehrs. Der Safer Seas Digest 2017 enthält einen Abschnitt über El Faro mit Infografiken und Informationen, die auf der 16-Seiten-Seite des NTSB abgebildet sind Digest, "Sinking des US-Frachtschiffes El Faro."

Der Safer Seas Digest 2017 ist online unter http://go.usa.gov/xPv4t online verfügbar. Eine Druckversion wird an die Interessengruppen der Industrie verteilt. Mit der Online-Version des Safer Seas Digest haben die Seefahrer Zugriff auf die gesamten Arbeitsbereiche des NTSB-Büros für Marine Safety. Dies ist das fünfte Jahr, in dem das NTSB den Safer Seas Digest veröffentlicht hat.

Das Office of Marine Safety des NTSB untersucht die großen Seeunfälle in den schiffbaren Gewässern der USA und Unfälle, an denen Schiffe mit US-Flagge weltweit beteiligt sind.

Kategorien: Legal, Regierungsaktualisierung, Sicherheit im Seeverkehr, Verluste, Verluste