Hapag-Lloyd startet optimierte mobile App

Shailaja A. Lakshmi19 September 2018
Bild: Hapag-Lloyd
Bild: Hapag-Lloyd

Ab sofort können alle Hapag-Lloyd-Kunden die Vorteile der optimierten App des Carrier nutzen, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Die Funktionalität der App wurde um Quick Quotes und Online-Buchungen erweitert. Quick Quotes macht den Angebotsprozess für Containertransporte schneller, einfacher und komfortabler - weltweit und rund um die Uhr.

In nur wenigen Sekunden können Kunden, egal wo sie sich befinden, ein verbindliches Angebot anfordern und ihren Container sofort und bequem buchen.

"Mobile Anwendungen und einfache Kundenprozesse sind für uns sehr wichtig - und genau deshalb haben wir die Hapag-Lloyd App deutlich verbessert", sagt Ralf Belusa, Leiter der Digital Channel and Incubation Unit von Hapag-Lloyd.

Ralf fügte hinzu: "Für uns geht es darum, die einfachste und intuitivste Kundenerfahrung zu schaffen. Verbindliche Angebote innerhalb von Sekunden und Online-Buchungen von Containersendungen sind ein wichtiger Schritt in der fortschreitenden Digitalisierung der Supply Chain. "

Die Hapag-Lloyd App bietet darüber hinaus noch weitere Funktionen wie Schiffszeitpläne und Sendungsverfolgung. Darüber hinaus stellt sie Kunden wichtige Informationen und wichtige Informationen für ihre Kunden zur Verfügung.

Die App fügt sich nahtlos in das wachsende Online-Geschäftsportal von Hapag-Lloyd ein, mit dem Kunden ihre Container-Versandprozesse nun noch komfortabler selbst verwalten können.

Die Hapag-Lloyd App ist für iOS und Android verfügbar und kann jetzt von Google Play und dem App Store heruntergeladen werden.

Kategorien: Häfen, Leute & Firmennachrichten, Logistik, Softwarelösungen, Softwarelösungen, Technologie