CMA CGM, Freightos Ink Digitalization Pact

5 Dezember 2018
Dateibild: CREDIT CMA CGM
Dateibild: CREDIT CMA CGM

CMA CGM wird der erste auf Freightos gelistete Seeträger; Direkter Verkauf, Buchung und Sendungsmanagement auf CMA CGM-Transpazifik-Handelsstraßen jetzt auf Freightos verfügbar.

Die CMA CGM Group, eine weltweit führende Reedereigruppe, und Freightos, der weltweite Online-Frachtmarkt, freuen sich bekannt zu geben, dass sie einen ehrgeizigen Pilotvertrag unterzeichnet haben, wonach CMA CGM der erste auf Freightos gelistete Seetransporter geworden ist. Online-Buchungen, garantierte Preise und gesicherte Kapazität auf den Handelswegen von CMA CGM China-US stehen auf der Plattform zur Verfügung. Weitere Erweiterungen sind in naher Zukunft geplant.

Mit dieser Vereinbarung stärkt CMA CGM seine Position als digitaler Marktführer in der Branche und macht einen weiteren Schritt in Richtung seiner kundenorientierten Strategie, indem es Importeuren und Exporteuren jeder Größenordnung direkten Zugriff auf sofortige Preise, Routen und konkrete Segelinformationen bietet. sowie garantierte Kapazität.

CMA-CGM-Tarife sind ab sofort auf der Freightos-Website (freightos.com) kostenlos verfügbar.

Diese Entwicklung stellt eine echte Veränderung für die Branche dar, da zum ersten Mal der weltweite Versand auf wichtigen Handelswegen wie Passagierreisen oder E-Commerce funktioniert, bei dem Kunden innerhalb von Sekunden garantierte Preise erhalten können.

Mathieu Friedberg, Senior Vice President - Commercial Agencies Network der CMA CGM Group, sagte: „Diese Initiative zeigt unser Engagement für die Kundenorientierung. Wir waren auf einer Reise, um unseren Kunden innovative Angebote anzubieten, um ihnen das beste Versanderlebnis zu gewährleisten. Diese Partnerschaft legt die Messlatte für uns selbst und die Industrie mit diesem wichtigen Schritt in die digitale Ära höher, indem sie direkt an Freightos verkauft. “

"Dies ist eine echte Win-Win-Situation für die Branche und ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der Kundenerfahrung", sagte Zvi Schreiber, CEO und Gründer von Freightos. „Mit dem Verkauf von CMA CGM auf Freightos haben kleinere Versender jetzt direkten Zugang zu einem großen Carrier mit wettbewerbsfähigen Preisen. Versender aller Größen haben außerdem Zugang zu garantierten Preisen und Kapazitäten. Dies steht im Einklang mit unserem Ziel, Logistikdienstleistern dabei zu helfen, mehr Wert für die Kunden zu schaffen, einen reibungsloseren globalen Handel zu ermöglichen und eine zuverlässigere und erschwinglichere Versorgung der Endverbraucher mit Waren zu gewährleisten. “

Kategorien: Containerschiffe, Finanzen, Intermodal, Softwarelösungen, Softwarelösungen, Technologie, Verträge